Anlässlich des vierjährigen Bestehens des Ferdinand-Steinbeis-Instituts möchten wir Ihnen unser 30-köpfiges Team näher vorstellen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beantworten dazu jede Woche vier Fragen. Diese Woche ist Tanja Würthner an der Reihe. Wie bist Du zum FSTI gekommen? Für meine Masterthesis habe ich vergangenes Jahr nach einem Unternehmen gesucht, das sich sowohl mit „digitalen Technologien“…

Der Beitrag Das FSTI stellt sich vor – Tanja Würthner erschien zuerst auf Ferdinand-Steinbeis-Institut.

Source: Steinbeis FSTI

Am Donnerstag, den 05.03.2020, wurde auf dem Bildungscampus in Heilbronn, welcher verschiedene Institutionen aus dem Bereich der aktuellen Forschung vereint, die zweite IIC Winter School abgehalten. Die Veranstaltung trug das Thema „IIC Research Group meets Practical Quests“ und wurde unter der Leitung von Dirk Slama (Bosch GmbH), Prof. Heiner Lasi und Daniel Burkhardt (Ferdinand-Steinbeis-Institut) durchgeführt….

Der Beitrag IIC Winter School 2020 erschien zuerst auf Ferdinand-Steinbeis-Institut.

Source: Steinbeis FSTI

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit COVID-19 / dem Corona-Virus kann unsere zweite #techourfuture Veranstaltung zum Thema Zukunft Gesundheit – Medizin, Mensch, Technologie leider nicht wie geplant am Freitag, den 27. März 2020 stattfinden. Einige unserer #techourfuture Experten aus dem Bereich Medizin mussten ihre Teilnahme kurzfristig absagen und der Semesterstart in Baden-Württemberg wurde auf…

Der Beitrag #techourfuture Zukunft Gesundheit – Medizin, Mensch, Technologie wird verlegt erschien zuerst auf Ferdinand-Steinbeis-Institut.

Source: Steinbeis FSTI

Anlässlich des vierjährigen Bestehens des Ferdinand-Steinbeis-Instituts möchten wir Ihnen unser 30-köpfiges Team näher vorstellen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beantworten dazu jede Woche vier Fragen. Diese Woche ist Ines Weybrecht an der Reihe. Wie bist Du zum FSTI gekommen? Auf der Suche nach einem modernen und nahezu papierlosen Arbeitsumfeld, mit Menschen, die eine Open Mind-Philosophie leben,…

Der Beitrag Das FSTI stellt sich vor – Ines Weybrecht erschien zuerst auf Ferdinand-Steinbeis-Institut.

Source: Steinbeis FSTI

Im Pilotprojekt Umsetzung von agilen Projektteams mit dem Schwerpunkt Unternehmenskultur beantwortet das FSTI unter der Projektleitung von Dr. Michael Ortiz zusammen mit den Konsortialpartnern bwcon, BWHT und S2i die Frage, wie sich die Unternehmenskultur in KMUs weiterentwickeln muss, damit die Unternehmen dazu befähigt und motiviert werden, in Zeiten der digitalen Transformation auch mit Partnern außerhalb…

Der Beitrag Umsetzung von agilen Projektteams mit dem Schwerpunkt Unternehmenskultur erschien zuerst auf Ferdinand-Steinbeis-Institut.

Source: Steinbeis FSTI

Anlässlich des vierjährigen Bestehens des Ferdinand-Steinbeis-Instituts möchten wir Ihnen unser 30-köpfiges Team näher vorstellen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beantworten dazu jede Woche vier Fragen. Diese Woche ist Simon Hiller an der Reihe. Wie bist Du zum FSTI gekommen? Nach meinem Bachelorstudium im Bereich Medizintechnik habe ich mir lange überlegt, was ich weiter machen möchte und…

Der Beitrag Das FSTI stellt sich vor – Simon Hiller erschien zuerst auf Ferdinand-Steinbeis-Institut.

Source: Steinbeis FSTI

Wir alle sind jeden Tag von der einwandfreien Funktionsweise elektrischer Anlagen, wie Schaltschränken und Kabelverteileranlagen in Gebäuden, abhängig. Doch was passiert, wenn dieses Rückgrat unseres Alltags nicht mehr funktioniert? Damit dieses Szenario nicht eintritt, werden jene Anlagen regelmäßig überprüft, zum Beispiel mit dem E-Check des Fachverbands für Elekro- und Informationstechnik Baden-Württemberg. Im Projekt DigiZuSe (Digitalisierung…

Der Beitrag Der digitale E-Check für das Handwerk – Das Projekt DigiZuSe erschien zuerst auf Ferdinand-Steinbeis-Institut.

Source: Steinbeis FSTI

Anlässlich des vierjährigen Bestehens des Ferdinand-Steinbeis-Instituts möchten wir Ihnen unser 30-köpfiges Team näher vorstellen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beantworten dazu jede Woche vier Fragen. Diese Woche ist Dr. Daniel Werth an der Reihe. Wie bist Du zum FSTI gekommen? Die Entscheidung fiel im Spätherbst 2019 und der Grund hierzu beschäftigt mich heute noch genauso sehr wie…

Der Beitrag Das FSTI stellt sich vor – Dr. Daniel Werth erschien zuerst auf Ferdinand-Steinbeis-Institut.

Source: Steinbeis FSTI

Mit großer Freude schauen wir auf die ersten 4 Monate am Bildungscampus Heilbronn zurück – eine Zeit des Ankommens, des Aufbaus, sowie des campusübergreifenden Kennenlernens von Akteuren, Instituten und Unternehmen. Unser Bestreben ist es derzeit, die Chancen der Digitalisierung für Wirtschaft und Gesellschaft herauszuarbeiten und als transferorientiertes Forschungsinstitut das Lernspektrum des Bildungscampus Heilbronn zu erweitern…

Der Beitrag Wo Forschung & Transfer zusammenkommen erschien zuerst auf Ferdinand-Steinbeis-Institut.

Source: Steinbeis FSTI

Nach dem Erfolg der ersten Veranstaltung zum Thema „Zukunft Autonomes Fliegen“ geht #techourfuture in die zweite Runde und nimmt Sie erneut mit auf eine spannende Reise in die Zukunft: Welchen Einfluss hat Technologie* auf unsere Gesundheit? Wie wird sich unsere medizinische Versorgung zukünftig verändern? Werden wir im Alter von Robotern Zuhause unterstützt? Wird es möglich…

Der Beitrag Jetzt anmelden für #techourfuture Zukunft Gesundheit – Medizin, Mensch, Technologie erschien zuerst auf Ferdinand-Steinbeis-Institut.

Source: Steinbeis FSTI

Anlässlich des vierjährigen Bestehens des Ferdinand-Steinbeis-Instituts möchten wir Ihnen unser 30-köpfiges Team näher vorstellen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beantworten dazu jede Woche vier Fragen. Diese Woche ist Daniel Burkhardt an der Reihe. Wie bist Du zum FSTI gekommen? Nach dem Masterstudium der Wirtschaftsinformatik an der Uni Hohenheim und dem Absolvieren des Junior Managers Program bei…

Der Beitrag Das FSTI stellt sich vor – Daniel Burkardt erschien zuerst auf Ferdinand-Steinbeis-Institut.

Source: Steinbeis FSTI

Vergangenen Freitag (07.02.2020) war Dr. Marlene Gottwald als Impulsgeberin und Gesprächsgast beim Forum Zukunft des Diakonischen Werks Württemberg. Bei der Haupt- und Ehrenamtlichentagung zum Thema „Das Risikoparadox“ ging es um Risiken allerarten, wie man Risiken erkennen und diese möglicherweise eindämmen kann. Marlene Gottwald gab dabei  Einblicke in die Auswertung der ersten #techourfuture Veranstaltung zum Thema…

Der Beitrag „Das Risikoparadox“ – Forum Zukunft der Diakonie Württemberg erschien zuerst auf Ferdinand-Steinbeis-Institut.

Source: Steinbeis FSTI