Einträge von Steinbeis Digital

Ab in die Zukunft

Technologie erleichtert unser Arbeitsleben, unsere Kommunikation und unsere Mobilität. Die fortschreitende Digitalisierung bringt jedoch auch viele Fragezeichen mit sich. Wohin werden uns neuesten Entwicklungen in den Bereichen der Künstlichen Intelligenz und der Autonomisierung in Zukunft führen? Wie funktionieren diese Technologien eigentlich? Und was bedeutet deren Einsatz für mich persönlich? Wir möchten Zukunftstechnologien für Sie begreifbar… […]

Mit TREND zum digitalen Handwerksbetrieb

Digitale Geschäftsmodelle bieten zahlreiche Möglichkeiten für Wirtschaft und Gesellschaft. Um diese erfolgreich zu entwickeln, gibt es unterschiedliche Ansätze. Doch welche davon führen Handwerksbetriebe zum Erfolg? Um diese Frage zu beantworten, erarbeitet das Projekt TREND ein innovatives Coaching-Konzept. Das Projekt läuft seit Oktober 2018 und endet im September 2020. Das Ferdinand–Steinbeis-Institut der Steinbeis-Stiftung arbeitet hier gemeinsam… […]

Wenn es brennt ist es schon zu spät – Wie IIoT hilft, Brände zu vermeiden

Das Ziel dieses Micro Testbeds ist es, Brände nicht zu erkennen, sondern kritische Zustände lange vor dem Brand zu erfassen und damit diese zu vermeiden. Brandschutz beschränkt sich heutzutage auf die Feststellung des Brandes und die Einleitung von Löschmaßnahmen. Dieses Vorgehen greift jedoch zu kurz, denn anstelle eines Brandschadens,  entsteht dadurch ein Wasserschaden. Zudem sind… […]

IIC Research Group: IIoT Enablement 5th Meeting

Am Dienstag, den 16.07.2019, wurde in Pforzheim das fünfte Treffen der IIC Research Group „IIoT Enablement“ unter der Leitung von Dirk Slama, Prof. Dr. Heiner Lasi und Daniel Burkhardt abgehalten. Das übergreifende Ziel der Forschungsgruppe besteht in der Erforschung von Instrumenten, Techniken und Vorgehensweisen, die den Unternehmen helfen sollen, Lösungen im Industrial Internet of Things… […]

Gewerkeübergreifende Zusammenarbeit – Beispiel für ein Wertschöpfungsnetzwerk im Handwerk

Die Digitalisierung führt nicht nur in Bezug auf Technologien, sondern auch auf Ebene der Wertschöpfung zu tiefgreifenden Veränderungen. Die Bildung von Wertschöpfungsnetzwerken stellt hier eine Möglichkeit für Handwerksbetriebe dar, diese Veränderungen positiv zu gestalten. An diesem Punkt setzen zwei Handwerksbetriebe an und gestalteten mit dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Stuttgart ein Konzept für ihr gewerkeübergreifendes Geschäftsmodell. Im… […]

Digitale Transformation im Großhandel erfolgreich gestalten

Eine Toolbox des Ferdinand-Steinbeis-Instituts macht den Großhandel fit für die Zukunft Digitalisierung ist das Gebot der Stunde. Doch bevor digitale Technologien zum Einsatz kommen, sollten sich Unternehmen zunächst Gedanken über ihr zukünftiges Wertschöpfungsszenario machen. Bei der Visualisierung bestehender Fähigkeiten und bei der Gestaltung zukünftiger Wertschöpfungsszenarien hilft insbesondere kleinen und mittelständischen Großhandelsunternehmen zukünftig eine Toolbox. Sie… […]

IIC Winter School: IIoT Project Management

Am Montag, den 14.01.2019, wurde im Steinbeis Haus für Management und Technologie die erste IIC Winter School mit dem Thema „Industrial Internet of Things Project Management“ unter der Leitung von Dirk Slama (Bosch Software Innovations GmbH), Prof. Heiner Lasi und Daniel Burkhardt (Ferdinand-Steinbeis-Institut) abgehalten. Studierende von verschiedenen Universitäten und Hochschulen wurden zu der IIC Winter… […]

PICMET 2018

Auf der PICMET 2018 präsentiert das Ferdinand-Steinbeis-Institut (FSTI) Forschungsergebnisse aus den Micro Testbeds. In  diesem Jahr steht die renommierte internationale Konferenz unter dem Motto „Managing Technological Entrepreneurship: The Engine for Economic Growth“. In einer Session zum Thema Internet of Things (IoT) stellte Patrick Weber aktuelle Forschungsergebnisse unter dem Titel „Transforming Value Chains into Internet-based Ecosystems:… […]

IIC Research Group: IIoT Enablement 3rd Meeting

Am Donnerstag, den 12.07.2018, wurde im Bosch IoT Campus in Berlin das dritte Treffen der IIC Research Group „IIoT Enablement“ unter der Leitung von Dirk Slama, Professor Heiner Lasi und Daniel Burkhardt abgehalten. Das übergreifende Ziel der Forschungsgruppe besteht in der Erforschung von Instrumenten, Techniken und Vorgehensweisen, die den Unternehmen helfen sollen, Lösungen im Industrial… […]

Micro Testbed: Wertschöpfung erfolgreich gestalten

Die zunehmende Digitalisierung und Vernetzung (DuV) eröffnet kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) neue Möglichkeiten für industrielle Wertschöpfung. Die Micro Testbeds des Ferdinand-Steinbeis-Institut (FSTI) befähigen KMU, DuV-Lösungen unter realen Bedingungen zu testen, spezifizieren und optimieren. Der Steinbeis-Vertrauensraum ermöglicht dabei den offenen Austausch zwischen Unternehmen und eine partnerschaftliche Zusammenarbeit aller Beteiligten. Ein weiterer Nutzen der Testbeds besteht… […]