Bei der Entwicklung eines neuen, digitalen Service gilt es zu bedenken, wie dieser letztendlich tarifiert werden kann. Der Podcast gibt praxisnahe Einblicke, welche Tarifierungsmodelle von Abonnements bis Pay-per-Use immer häufiger Anwendung finden. In einem Projekt mit dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum erarbeitete die Carl Benzinger GmbH ein Konzept für Ihre Applikation. Diese ergänzt als neuer Service ihre…

Der Beitrag digitalinBW Podcast – Tarifierung Digitaler Services erschien zuerst auf Ferdinand-Steinbeis-Institut.

Source: Steinbeis FSTI

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 + 4 =